Golflehrer aus Südafrika verlässt Schwanhof
Abschied von John Gasper

Schwanhof. (mrü) Nach erfolgreicher Tätigkeit verabschiedet sich John Gasper, der südafrikanische Trainer der Golfsenioren, vom Schwanhof. Mehr als sechs Jahre hat er einen Teil der Jugendlichen und vor allem die Seniorenmannschaft trainiert und betreut.

Die durchweg erfolgreiche Mannschaft, mit ihrem Mannschaftskapitän Walter Östreicher an der Spitze, blickt auf einen gemeinsamen Weg mit Meisterschaften zurück. Östreicher überreichte im Namen der Mannschaft ein Geschenk an John Gasper. Zum Abschluss der Saison spielte an diesem Tag die Mannschaft unter sich die Jahressieger im klassischen Vierer aus. Im spannenden Endrundenmatch besiegte der Clubmeister der Senioren, Hans Markwart, zusammen mit Joachim Sanft die anderen Teams mit 77 Schlägen deutlich. Auf Platz 2 folgten das Team H. J. Schnabel und Benno Wenzl mit 81 Schlägen. Auf Platz 3 lagen Walter Östreicher/Wolfgang Wilhelm (86), auf Rang vier Kurt Knote/Otto Schiller (94). Die Mannschaft nimmt im nächsten Jahr wieder an den Teamwettbewerben der bayerischen Golfliga und in der Oberliga (deutsche Mannschaftsmeisterschaft) teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.