Gottesdienst mit Liedern und Schauspiel
Agape für Kinder

Die Mädchen und Buben des evangelischen Kindergottesdienst-Teams feierten im Gemeindehaus ihr eigenes Osterfest und stellten die Geschichte um ein Bodenbild nach. Bild: war
Die eifrigen Kindergottesdienst-Kinder der evangelischen Gemeinde feierten am Ostersonntag ein Agape-Mahl. Sie beschäftigten sich mit einem Bild, das die letzten Stationen Jesu zeigt. Heidi Riedel begrüßte rund 40 Buben und Mädchen sowie Eltern mit dem Lied "Jesus lebt". Die Teamer Susanne Fischer, Caterina Merkel und Jenny Metka sprachen mit den Kindern über das Motiv.

Es folgte das Agape-Mahl, das die Buben und Mädchen mit Brot und Traubensaft feierten. Anschließend spielten die Kinder unter Anleitung von Sabine Hiltl und ihrem Helferteam in Pantomime die erarbeiteten Szenen nach.

Zahlreiche Requisiten und bunte Tücher schufen lebhafte Bühnenbilder. Die Kinder gestalteten ihre Geschichten fantasievoll und mit großem Einsatz. Abschließend sprachen alle das Vaterunser und gingen mit dem Ostersegen hinaus in den Kirchgarten. Dort hatte der Osterhase bunte Eier versteckt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.