Gottesdienste im Grünen

Die evangelischen Gemeinden im Landkreis feiern an Christi Himmelfahrt, 14. Mai, um 10 Uhr zeitgleich zwei Gottesdienste im Grünen. In Königshütte auf dem Spielplatz leiten Pfarrer Ralph Knoblauch aus Tirschenreuth und Diakon Fritz Lieb aus Waldsassen den Gottesdienst, die musikalische Ausgestaltung übernehmen die Kirchen- und Posaunenchöre des Stiftlandes. Im Anschluss daran gibt es Gegrilltes und Getränke. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in einer Halle statt. Die evangelischen Gemeinden im Steinwald feiern ihren Gottesdienst im Grünen am Gleichhof in Plärn bei Erbendorf mit dem Mitterteicher Pfarrer Martin Schlenk. Den musikalischen Part steuern die Posaunenchöre der Steinwaldregion bei. Anschließend feiern die Gemeinden bei Brotzeiten und Getränken. Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in einer Scheune.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.