Grafenwöhr.
Frauenbund spendet Geld für neue T-Shirts

Frauenbund spendet Geld für neue T-Shirts Grafenwöhr. (rgr) Aus den Erlösen des Bürgerfests soll wieder Bürgern eine Freude bereitet werden: Doris Baumann (rechts) und Anita Stauber (links), die Vorsitzenden des Katholischen Frauenbunds, überreichten an Monika Sebald (Zweite von rechts), Leiterin des Bürgerladens Grafenwöhr, eine 300-Euro-Spende. Mit dem Geld sollen neue T-Shirts für die Mitarbeiter des Bürgerladens finanziert werden. "Außerdem ist es ein Dankeschön für die Ehrenamtlichen, die mi
(rgr) Aus den Erlösen des Bürgerfests soll wieder Bürgern eine Freude bereitet werden: Doris Baumann (rechts) und Anita Stauber (links), die Vorsitzenden des Katholischen Frauenbunds, überreichten an Monika Sebald (Zweite von rechts), Leiterin des Bürgerladens Grafenwöhr, eine 300-Euro-Spende. Mit dem Geld sollen neue T-Shirts für die Mitarbeiter des Bürgerladens finanziert werden. "Außerdem ist es ein Dankeschön für die Ehrenamtlichen, die mit Herzblut dabei sind, um Anderen zu helfen", sagte Anita Stauber. Mit auf dem Bild: Angelika Neumann. Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.