Grafenwöhr.
Maries großer Fang

Maries großer Fang Grafenwöhr. (rgr) Das Wetter meinte es mit den Kleinen beim Angeln gut. Unter Anleitung von Betreuer Philipp Wächter-Sperber trafen sich am Samstag sechs Buben und zwei Mädchen zum Schnupperangeln. Unter der Beute waren Karpfen, Brassen und Rotaugen. Marie Dostler ging mit dem größten Fisch, einem Karpfen mit 3000 Gramm, nach Hause. Ihr Erfolg kommt nicht von ungefähr: Ihr Vater wurde heuer Fischerkönig. Bild: rgr
(rgr) Das Wetter meinte es mit den Kleinen beim Angeln gut. Unter Anleitung von Betreuer Philipp Wächter-Sperber trafen sich am Samstag sechs Buben und zwei Mädchen zum Schnupperangeln. Unter der Beute waren Karpfen, Brassen und Rotaugen. Marie Dostler ging mit dem größten Fisch, einem Karpfen mit 3000 Gramm, nach Hause. Ihr Erfolg kommt nicht von ungefähr: Ihr Vater wurde heuer Fischerkönig. Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.