Grafenwöhr.
Stadt und Stadtverband wünschen ein gutes 2015: Über 200 Gäste beim Neujahrsempfang

Stadt und Stadtverband wünschen ein gutes 2015: Über 200 Gäste beim Neujahrsempfang Grafenwöhr. (rgr) Vertreter von US-Armee und Bundeswehr, Abordnungen von Behörden und Vereinen, die Repräsentanten von Firmen und Schulen sowie zahlreiche Kommunalpolitiker aus der Stadt und der Region gaben sich ein Stelldichein beim Neujahrsempfang der Stadt. Bürgermeister Edgar Knobloch sowie seine Stellvertreter Anita Stauber und Udo Greim, Stadtverbandsvorsitzender Gerhard Mark sowie als Glücksbringer Bezirks
(rgr) Vertreter von US-Armee und Bundeswehr, Abordnungen von Behörden und Vereinen, die Repräsentanten von Firmen und Schulen sowie zahlreiche Kommunalpolitiker aus der Stadt und der Region gaben sich ein Stelldichein beim Neujahrsempfang der Stadt. Bürgermeister Edgar Knobloch sowie seine Stellvertreter Anita Stauber und Udo Greim, Stadtverbandsvorsitzender Gerhard Mark sowie als Glücksbringer Bezirkskaminkehrermeister Thomas Graml wünschten rund 200 Gästen in der Stadthalle ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015. An der Spitze der Gästeliste standen unter anderem Landrat Andreas Meier, Bezirksrat Toni Dutz. Garnisonskommandeur Oberst Mark A. Colbrook sowie Stadtrat Helmuth Wächter, der vor 21 Jahren den Neujahrsempfang mit Mark ins Leben gerufen hat. Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.