Grafenwöhr will Platz zwei

Grafenwöhr. (thf) Am Sonntag (15 Uhr Stadthalle) bestreiten die Grafenwöhrer Handballer ihr letztes Spiel der Saison. Zu Gast ist die dritte Mannschaft des SV 08 Auerbach. Das Hinspiel hatte Grafenwöhr knapp mit 23:24 verloren. Dank des deutlichen Sieges zuletzt gegen den Tabellenzweiten aus Feucht kann Grafenwöhr mit einem Sieg gegen Auerbach noch den zweiten Platz erreichen. Feucht hat aktuell zwar das bessere Torverhältnis, jedoch hat Grafenwöhr im direkten Vergleich die Nase vorne.

Alles viel Rechnerei - das Team um Trainer Maik Wendt wird am Sonntag auf jeden Fall alles daransetzen, sich mit einem Sieg aus der Saison zu verabschieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.