Grafenwöhr/Pressath.
Ausflug der Senioren glasklar ein Erlebnis

Ausflug der Senioren glasklar ein Erlebnis Grafenwöhr/Pressath. (rgr) Der Ausflug war ein Erlebnis in mehrfacher Hinsicht. Bei der Tagesfahrt des evangelischen Senioren-Dienstagsclubs in das Glasdorf Arnbruck lernten die Teilnehmer auch die Herstellung des bekannten Bärwurzes in Bad Kötzting kennen. Zunächst besichtigten sie die Traditionsglashütte, in der Graveure, Schleifer und Glasmacher Glas veredeln. In der Galerie waren Bilder, Skulpturen, Schmuck, Möbelobjekte und vor allem Glas internatio
(rgr) Der Ausflug war ein Erlebnis in mehrfacher Hinsicht. Bei der Tagesfahrt des evangelischen Senioren-Dienstagsclubs in das Glasdorf Arnbruck lernten die Teilnehmer auch die Herstellung des bekannten Bärwurzes in Bad Kötzting kennen. Zunächst besichtigten sie die Traditionsglashütte, in der Graveure, Schleifer und Glasmacher Glas veredeln. In der Galerie waren Bilder, Skulpturen, Schmuck, Möbelobjekte und vor allem Glas international bekannter Künstler aus Europa, Amerika und Japan - in ungewöhnlicher Weise präsentiert - zu bewundern. Ein Spaziergang durch den Erlebnis-, Bauern- und Skulpturengarten vervollständigte die Eindrücke. Das Einkaufen und eine zünftige Brotzeit kamen auch nicht zu kurz. In Bad Kötzting besuchten die Senioren die "Bärwurz-Quelle". Es gab eine Filmvorführung über die der Herstellung mit anschließender Verkostung einiger Spezialitäten. Der interessante Ausflugstag, den wieder Barbara Hößl (zweite Reihe, Zweite von rechts) organisierte, klang aus mit einem Abendessen im Sporthotel "Zur Post" in Tännesberg. Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.