Grafenwöhr/Pressath.
Leute Danke für die Geigenmusik

(rgr) Während des Erntedank-Gottesdienstes in der evangelischen Michaelskirche wurde nicht nur Gott für seine Gaben gedankt, sondern auch für die schöne Geigenmusik. Sigrun Kiener erfreute damit die Zuhörer. Am Ende der Feier bat Pfarrer Dr. André Fischer Kiener nach vorn, um ihr mit Blumen danke zu sagen. "Leider kann Frau Kiener künftig wegen ihres Wegzugs die Gottesdienste nicht mehr mit ihrer Geige festlich umrahmen", informierte der Pfarrer.

Lob für die zahlreichen Helfer

Hütten. (rgr) Ulrike Fischer vom Elternbeirat des Kindergartens "St. Josef" dankte allen Erzieherinnen für ihre gute Arbeit mit den Kindern sowie allen Helfern beim Oktoberfest und den Kuchenbäckerinnen. Ihre besondere Anerkennung galt Franz Schwerdtfeger , der für den Kindergarten immer zur Stelle ist, wenn er gebraucht wird. Deshalb überreichte ihm Fischer ein kleines Geschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.