Gratis zu den "Calimeros"
Verlosung

Neustadt/WN. Mit zwölfmal Gold und fünfmal Platin gehören die "Calimeros" zu den erfolgreichsten Schlagerbands der Schweiz, wo sie durch viele Fernsehauftritte bekannt sind. Am Freitag, 21. November, gastieren sie um 20 Uhr in der Stadthalle Neustadt und stellen ihr neues Album "Küsse wie Feuer" vor. Karten gibt es für 29 Euro im Medienhaus "Der neue Tag", Telefon 0961/85550, und unter www.nt-ticket.de sowie im Reisebüro Richter unter Telefon 09602/1292.

"Der neue Tag" verlost drei Freikarten. Als Dreingabe gibt es eine CD. Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft unter der Nummer 0137/808401628 an und spricht das Stichwort "Calimeros", Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band. Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro. Der Anschluss ist bis Montag, 10. November, 8 Uhr, geschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden.

Tipps und Termine Gedenken an Marcel Callo

Flossenbürg. (nm) Die KAB erinnert am Samstag, 15. November, um 15 Uhr mit einer Gedenkfeier in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg an den Seligen Marcel Callo. Der französische Fremdarbeiter war in Flossenbürg inhaftiert und wurde 1945 im KZ Mauthausen umgebracht. Die Feier beginnt mit einer Lesung aus dem Buch des Jesuitenpaters Paul Bechet, eines überlebenden Mithäftlings von Marcel Callo. In Auszügen liest Hans-Jürgen Gmeiner vom Landestheater Oberpfalz über die Ankunft der Häftlinge im KZ Flossenbürg im Oktober 1944. Im Anschluss ist eine Andacht in der Kapelle "Jesus im Kerker".

Vor den Feierlichkeiten hält Betriebsseelsorger Richard Wittmann im Theresienheim einen Vortag über Friedensarbeit. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Mittagessen. Es kostet fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 0961/33161.

Aktuelles für Auto-Experten

Neustadt/Weiden. (sl) Der Kfz-Fachverein organisiert einen Fachvortrag zum Thema "Federal Mogul Beru". Am Dienstag, 11. November, um 19 Uhr referiert Klaus Kaumeier im Handwerkerhaus in Weiden über Funktion und Aufbau moderner Glühsysteme, Wartungshinweise, Benzindirekteinspritzung und gibt Tipps zur Fehlersuche. Nichtmitglieder bezahlen drei Euro, für Mitglieder und Auszubildende ist die Veranstaltung gratis.

Geistlicher Tag mit "Totus tuus"

Kulmain. Die katholische Gemeinschaft "Totus tuus" bietet am Samstag, 15. November, ein Tankstellen-Treffen in Kulmain an. Neben dem Gebet des Rosenkranzes, Lobpreis und Impulsreferaten besteht auch die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Christen. Das Treffen beginnt um 10 Uhr im Pfarrheim und dauert bis 21 Uhr. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben, Spenden sind willkommen. Anmeldung bei Manuela Zrenner, Telefon 09234/980454 oder 0152/20991625.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.