Grau in grau

Mit welcher Farbe soll die Fassade des Rathauses gestrichen werden? Diese Frage war schnell geklärt. Das Architekturbüro Juretzka hatte zwei verschiedene Grau-Varianten vorgeschlagen. Das Gremium entschloss sich für die dunklere Version. "Passend zum grünen Sonnenschutz", schmunzelte der Rathauschef. (mic)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.