Griffins an der Tabellenspitze
American Football

Grafenwöhr. Die Grafenwöhr Griffins sind neuer Tabellenführer: Mit dem 27:26-Sieg über die Phantoms aus Bamberg erklommen sie die Spitze. Trotz vieler Fehler in der ersten Hälfte schafften die Griffins die Kehrtwende und gingen am Ende als Gewinner vom Platz.

Gegen den Meister der Vorsaison hatten die Coaches um Brian Jansma von ihren Spielern Aggressivität und fehlerlosen Football gefordert, doch die Merkmale, mit denen man eine Woche zuvor Würzburg dominiert hatte, ließen die Grafenwöhrer in den ersten Vierteln gänzlich vermissen. Im ersten Abschnitt lagen die Grafenwöhrer schon 0:13 zurück, ehe sie auf 7:13 verkürzten. Im zweiten Viertel wurde es nicht recht viel besser: Die Bamberger gingen mit 20:7 in Führung.

Personelle Umstellungen brachten die Wende bei den Grafenwöhrern: So konnte die Offense gleich im ersten Drive durch einen kurzen Lauf von Malcolm Dean punkten, nachdem man zuvor mit kraftvollen Runs über das Feld gekommen war. Mit dem Extrapoint durch Neuner verkürzten die Oberpfälzer auf 14:20. Es schien nun, als hätten die Griffins das Spiel gekippt, doch mussten sie sich bis zum Ende des dritten Viertel gedulden, bis sie in Führung lagen.

Sieben Minuten vor Ende der Partie lagen die Griffins mit 27:20 vorne. Ein letztes Aufbäumen der Phantoms konnte die auch an diesem Tag wieder starke Defense der Grafenwöhrer im Keim ersticken. Und als die Offense im Mittelfeld den Ball erhielt, schien der Sieg perfekt. Ein erneuter Fumble bei der Ballübergabe gab den Phantoms jedoch drei Minuten vor Schluss noch eine letzte Chance zum Ausgleich. Sie erzielten zwar ihren zweiten Defense-Touchdown, doch für den Sieg reichte es nicht mehr.

Nach diesem 27:26-Erfolg haben die bisher ungeschlagenen Griffins am Sonntag, 17. Mai, im heimischen Sportpark am Waldbad, die Zweitplatzierten Franken Timberwolves zu Gast

Gegner gesucht

TSV Winklarn AH

Die Alten Herren des TSV Winklarn suchen für Samstag, 16. Mai, einen Gegner für ein Freundschaftsspiel. Anfragen an Stefan Legl unter Telefon 09676/923621.

FSV Waldthurn

Der FSV Waldthurn sucht für die 1. und 2. Mannschaft (Kreisklasse Ost bzw. B-Klasse) am 11. Juli Gegner. Ansprechpartner Josef Götz, Telefon 09657/1278, Handy 0170/7101448.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.