Großbardorf - SpVgg SV 2:1
Bayernliga Nord

TSV Großbardorf: Wehr, Zang, Orf, Kornagel, Zehe, Piecha, Schönwiesner (62. Rugovaj), Breunig, Rieß, Snaschel (73. Ganz), Leicht (86. Katzenberger)

SpVgg SV Weiden: Forster, Scherm, Wendel, Schuster, Wildenauer, Hegenbart (67. Riester), Heckenberger, Saramati (67. Mallette), Graf, Rodler, Egeter

Tore: 1:0 (3.) Simon Snaschel, 2:0 (46.) Stefan Piecha, 2:1 (74.) Josef Rodler - SR: Dennis Meinhardt (Flieden) - Zuschauer: 265

Statistik

1. FC Sand - FCE Bamberg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (85./Eigentor) Pascal Niersberger - SR: Stefan Klerner (Lichtenfels) - Zuschauer: 500

1. SC Feucht - TSV Aubstadt 4:2 (3:1) Tore: 1:0 (5.) Martin Kirbach, 1:1 (18.) Mike Dellinger, 2:1 (24.) und 3:1 (36.) Sebastian Schulik, 3:2 (46.) Max Schebak, 4:2 (82.) Noah Tiefel - SR: Danijel Djordjevic (Augsburg) - Zuschauer: 250

SC Eltersdorf - VfL Frohnlach 2:1 (1:0) Tore: 1:0 (45.) Bastian Herzner, 1:1 (52.) Sebastian Wagner, 2:1 (80.) Tobias Herzner - SR: Andreas Kasenow (Ingolstadt) - Zuschauer: 200

SpVgg Bayern Hof - ASV Burglengenfeld 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (85./Foulelfmeter) Harald Fleischer - SR: Sebastian Wieber (Ramsthal) - Zuschauer: 695

VfB Eichstätt - SSV Jahn Regensburg II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 (13.) Atdhedon Lushi - SR: Sven Laumer (Penzendorf) - Zuschauer: 300

SpVgg Jahn Forchheim - SV Seligenporten 1:4 (0:2) Tore: 0:1 (32.) Patrick Schwesinger, 0:2 (35.) Patrick Hobsch, 0:3 (56./Foulelfmeter) Rico Röder, 1:3 (68.) Thomas Roas, 1:4 (80.) Stanislaw Herzel - SR: Hertlein (Dinkelsbühl) - Zuschauer: 240 - Rot: (54.) Gökhan Hayri Özdemir (Forchheim) Notbremse

SV Erlenbach - FV Würzburg 0:0 SR: Markus Windisch (Heßdorf) - Zuschauer: 400

DJK Don Bosco Bamberg - SV Alemannia Haibach 3:0 (3:0) Tore: 1:0 (5.) Dominik Schütz, 2:0 (40.) Christoph Kaiser, 3:0 (42.) Dominik Schütz - SR: Michael Winkler (TSV Rittersbach) - Zuschauer: 210 - Gelb-Rot: (34.) Mike Kirchner (Haibach)

Regionalliga Bayern Jahn marschiert: 3:1 gegen Buchbach

Tore: 1:0 Pusch (16.), 2:0 Kurz (28., Foulelfmeter), 3:0 Hofrath (33.), 3:1 Breu (90.+1/Foulelfmeter) - SR: Achmüller (Würding) - Zuschauer: 4010

Nach dem 3:1 (3:0)-Heimerfolg gegen den TSV Buchbach beträgt der Vorsprung des noch ungeschlagenen SSV Jahn (28 Punkte) auf den Tabellenzweiten SV Wacker Burghausen bereits zehn Punkte. Allerdings hat die ebenfalls noch unbesiegte U23 des FC Bayern München (17) drei Partien weniger absolviert. Die Regensburger machten bereits vor der Pause alles klar. Nach einer guten Viertelstunde traf Kolja Pusch durch einen direkt verwandelten Freistoß zum 1:0. Thomas Kurz erhöhte in der 28. Minute per Foulelfmeter. Wenig später traf Marcel Hofrath nach einem Sololauf zum 3:0 (33.). Nach dem Seitenwechsel tat der SSV Jahn nicht mehr als nötig. In der Nachspielzeit gelang den Gästen der Ehrentreffer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.