Große Helfergruppe

Noch läuft es rund bei den acht Sparten des Turn- und Sportvereins Friedenfels. Bei der Jahreshauptversammlung (wir berichteten) konnten problemlos alle 27 Ehrenämter im Vorstand besetzt werden. Doch weitere 50 Betreuer, Helfer, Trainer und Arbeitsgruppen sind nötig, um einen geordneten Ablauf und Spielbetrieb zu ermöglichen. Noch stehen auch diese Personen bereit und unterstützen umfangreich und mit großem Engagement die einzelnen Abteilungen. Diese Helfer auch in Zukunft zu finden, den Rückzug von einzelnen Mannschaften und Abteilungen aufgrund fehlenden Nachwuchses zu stoppen und weiterhin ein kind- und jugendgerechtes Sportangebot zu präsentieren, wird künftig die Hauptaufgabe, stellten Abteilungsleiter und Vorstand in der Jahresversammlung heraus. (bsc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.