Großes Schulfest mit vielen Überraschungen
"Farbtupfer" für die Gäste

Ein Kunstprojekt und jede Menge Aktionen: Die Vorbereitungen für das große Schulfest sind abgeschlossen. Und auch der Fußball soll rollen. Einen Tag der Familie, angeregt vom "Lokalen Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf", organisiert am heutigen Freitag, 15. Mai, die Grundschule Fischbach von 15 bis 19 Uhr. Nach der Eröffnung und den Grußworten der Ehrengäste wird das Kunstprojekt der Arbeitsgemeinschaft "Farbtupfer" der Öffentlichkeit vorgestellt.

Elternbeiratsmitglied Birgit Dvorak zeichnet dafür verantwortlich. Sie hatte der Schulleitung spontan angeboten, den Eingangsbereich der Grundschule gemeinsam mit Schulkindern farblich zu gestalten.

Mit vielen Motiven

Und das ist ihr wirklich gut gelungen. Wände, Decken und Türen sind ein wahrer Hingucker geworden. Mit vielen Landschafts- und Tiermotiven wurden kahle Wände und Decken bunt bemalt. Vorbereitet wird ein Schulfest mit Kaffee und Kuchen, einem umfangreichen Kinderprogramm mit Tanzstudio, Kinderschminken, Malwettbewerb und Ponyreiten. Ein Fußballspiel Schüler gegen Eltern/Lehrer wird es ebenfalls geben.

Beim Bio-Infostand vom Hutzlhof gibt es Tipps zur gesunden Ernährung und ab 17 Uhr wird ein Lagerfeuer entfacht. Dort werden Schmankerl am Holzkohlengrill zubereitet. Die Einnahmen und Spenden bei dieser Veranstaltung werden vom Elternbeirat und vom Förderverein wiederum für schulische Zwecke investiert.

Tipi in Form gebracht

Bei einem Arbeitseinsatz des Elternbeirates mit Vorsitzendem Thomas Zeidler und des Fördervereins mit Vorsitzendem Reinhard Heinl wurde das Weiden-Tipi im Pausenhof wieder in Form gebracht. Auch die hölzerne Einfassung im Atrium wurde erneuert. Das Holzmaterial und seine Arbeitsleistung steuerte Zimmerer Stefan Gleixner unentgeltlich bei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fischbach (1249)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.