Großreinemachen dauert zwei Stunden

Großreinemachen dauert zwei Stunden (ww) Spontan hatten sich Mitglieder der Feuerwehr um Vorsitzenden Gerhard Müller (rechts) und Kommandant Gerhard Müller (Dritter von links) zur Ramadama-Aktion rund um Mockersdorf entschieden. In zwei Stunden sammelten die Helfer einen Maschendrahtzaun, Kanister, Eimer, Becher, Flaschen und viele andere Sachen, die unbelehrbare Bürger achtlos in die Flur geworfen hatten. Als Belohnung spendierte die Wehr eine kleine Brotzeit. Bild: ww
Spontan hatten sich Mitglieder der Feuerwehr um Vorsitzenden Gerhard Müller (rechts) und Kommandant Gerhard Müller (Dritter von links) zur Ramadama-Aktion rund um Mockersdorf entschieden. In zwei Stunden sammelten die Helfer einen Maschendrahtzaun, Kanister, Eimer, Becher, Flaschen und viele andere Sachen, die unbelehrbare Bürger achtlos in die Flur geworfen hatten. Als Belohnung spendierte die Wehr eine kleine Brotzeit. Bild: ww
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.