Grüne Hilfe

Eine Amerikareise unternahmen Gymnasiasten mit Lehrer Christoph Renner am Wochenende. Die Reise dauerte keine halbe Stunde. Zum St Patrick's Day hatte die Netzaberg Middle School dort zum Spendenlauf für verletzte Militärangehörige eingeladen. "Ganz in Grün - von Kopf bis Fuß" gingen rund 600 Sportler auf den Fünf-Kilometer-Lauf. Begeistert von der Anfeuerung der amerikanischen Freunde absolvierten die Schüler den Lauf und nahmen am Ende eine Medaille in Empfang. Im Anschluss ging es in den "Food Court" des US-Einkaufzentrums. Auch hier zeigten sich die Schüler überwältigt von der Freundlichkeit der Amerikaner.

Die Vorfreude auf weitere Kooperationsveranstaltungen ist groß. Schulleiter Dr. Knut Thielsen dankte Heide Hurd von der Middle School für die Einladung und die Möglichkeit, unkompliziert Einblick in die Kultur Amerikas zu bekommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.