Grundbuchumschreibungsstelle ein Gewinn für die Stadt Oberviechtach
"Vorhut" kommt nächstes Jahr

Im Justizgebäude an der Bezirksamtstraße wird die Grundbuchumschreibungsstelle für das Amtsgericht München eingerichtet. Bild: hfz
Oberviechtach. "Das ist ein Gewinn für die bayerische Justiz und für Oberviechtach," sind sich Landtagsabgeordneter Alexander Flierl und Bürgermeister Heinz Weigl einig: Anfang nächsten Jahres beginnt in Oberviechtach der Betrieb einer neuen Grundbuchumschreibungsstelle für das Amtsgericht München.

Laut Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback wird man hier "schon ab Anfang 2016 mit einer Vorhut von fünf bis sieben Mitarbeitern starten. Im Lauf des Jahres 2017 werden dann rund 25 Bedienstete tätig sein." Für die Generalsanierung des Justizgebäudes, in dem die Umschreibungsstelle langfristig Platz finden soll, nehme die Justiz eine Million Euro in die Hand - mit den Bauarbeiten werde heuer begonnen.

Die Einrichtung ist Bestandteil des von der bayerischen Staatsregierung im Frühjahr beschlossenen Konzepts "Heimatstrategie - Behördenverlagerung". Ihre Aufgabe wird es in erster Linie sein, das Grundbuchamt München zu unterstützen und auf die bundesweite Einführung des Datenbankgrundbuches vorzubereiten. Die bislang im Justizgebäude an der Bezirksamtsstraße angesiedelte amtsgerichtliche Zweigstelle wird zum 1. September 2015 in das Hauptgericht in Schwandorf eingegliedert. "Die Grundbuchumschreibungsstelle wird am Ende mehr als dreimal so viele Mitarbeiter haben, wie die jetzige Zweigstelle", freuen sich MdL Alexander Flierl und Bürgermeister Heinz Weigl. Justizminister Bausback unterstreicht die Win-Win-Situation: "Die Eingliederung der Zweigstelle hat für die Justiz erhebliche Vorteile, weil der organisatorische Aufwand gerade bei kleinen Gerichtsstandorten überproportional hoch ist. Oberviechtach wird davon profitieren, dass der Justizstandort nicht nur erhalten bleibt, sondern sogar ausgebaut wird." Gewährleistet ist die örtliche Erreichbarkeit der Justiz für die Bürger in Oberviechtach in Form von Rechtspflegeramtstagen. (Seite 32)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.