Gruppe der Feuerwehr Pfaffenreuth absolviert Leistungsabzeichen

Gruppe der Feuerwehr Pfaffenreuth absolviert Leistungsabzeichen (jr) Bestens ausgebildet präsentierte sich jetzt eine Gruppe der Feuerwehr Pfaffenreuth, darunter auch vier junge Damen. Mit Erfolg absolvierten sie das Leistungsabzeichen "Wasser" der Stufen 1 bis 6. Zwei der Damen erreichten die Stufe Gold-Rot, die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet. Vorbereitet hatte die Truppe stellvertretender Kommandant Matthias Bothe. Die Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Lorenz Müller (Zweiter von links) sowie
Bestens ausgebildet präsentierte sich jetzt eine Gruppe der Feuerwehr Pfaffenreuth, darunter auch vier junge Damen. Mit Erfolg absolvierten sie das Leistungsabzeichen "Wasser" der Stufen 1 bis 6. Zwei der Damen erreichten die Stufe Gold-Rot, die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet. Vorbereitet hatte die Truppe stellvertretender Kommandant Matthias Bothe. Die Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Lorenz Müller (Zweiter von links) sowie die Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer (Dritter von rechts) und Helmut Czepa (Zweiter von rechts), hatten nichts auszusetzen und lobten die saubere und zügige Arbeit. Das freute nicht nur die erfolgreichen Teilnehmer, sondern auch Kommandant Konrad Kolb (rechts) und Bürgermeister Johann Burger (links). Letzterer dankte den Aktiven für ihre Ausbildungsbereitschaft und würdigte die Arbeit der Feuerwehr insgesamt. In der Bevölkerung sorge die Wehr für ein Gefühl von Sicherheit. Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.