Gruppenraum im Kindergarten Heilig-Geist saniert
Neue Akustikdecke

Windischeschenbach. (ab) Nach der Erweiterung des Kindergartens Heilig-Geist Neuhaus durch zwei Krippengruppen stand nun als letzte Maßnahme die Renovierung des Raumes im Obergeschoss des ehemaligen Schulgebäudes auf dem Programm. Während der Arbeiten waren die Mädchen und Buben vorübergehend ein Zimmer weiter untergebracht.

Nachdem die Kindergartenkinder umgezogen waren, verrichteten Mitarbeiter des Bauhofes die notwendigen Vorarbeiten. Anschließend nutzten die Handwerker die Ferien, um die alte Decke sowie die nicht mehr zeitgemäßen Lampen auszubauen und gegen eine funktionelle Akustik-decke mit energiesparender Beleuchtung auszutauschen.

Ferner hat der Gruppenraum auch einen neuen Bodenbelag und einen Sonnenschutz an der Südseite des Gebäudes bekommen. Vervollständigt wurde die Renovierung, in die auch der Intensivraum einbezogen wurde, durch einen neuen Anstrich der Wandflächen sowie den Austausch der Heizkörper.

"Insgesamt hat die Stadt für die Erneuerung des Gruppenraumes rund 25 000 Euro aufgewendet", sagte Bürgermeister Karlheinz Budnik.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.