Günter Grünwald als "Deppenmagnet"

Günter Grünwald als "Deppenmagnet" Der Kabarettist Günter Grünwald kommt am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr mit seinem Programm "Deppenmagnet" in die Schwandorfer Oberpfalzhalle. "Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Am Ende des Tages ist mein neues Programm eine Mischung aus allem", lässt der Kabarettist wissen. "Ich fühle mich dem Kabarett ebenso verpflichtet wie dem absurden Theater eines Jacques Sacques, der im Jahre 1924, um der Enge seines südserbischen Heimatkaffs Popovic z
Der Kabarettist Günter Grünwald kommt am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr mit seinem Programm "Deppenmagnet" in die Schwandorfer Oberpfalzhalle. "Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Am Ende des Tages ist mein neues Programm eine Mischung aus allem", lässt der Kabarettist wissen. "Ich fühle mich dem Kabarett ebenso verpflichtet wie dem absurden Theater eines Jacques Sacques, der im Jahre 1924, um der Enge seines südserbischen Heimatkaffs Popovic zu entfliehen in seinem nordserbischen Wahlheimatkaff Czschischzpczc Theaterstücke ersann, die zwar von der Politik gehasst, dafür aber von der Bevölkerung verabscheut wurden. Im Prinzip wollte den Dreck keine alte Sau sehen." Karten für den Kabarett-Abend gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www. nt-ticket.de. Bild: hfz/Reinhard Dorn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.