Gumpener Feuerwehr feiert zwei Tage lang

Gumpener Feuerwehr feiert zwei Tage lang Sichtlich stolz ist die Feuerwehr Gumpen auf ihr neues Tragkraftspritzen-Fahrzeug. Da das alte Feuerwehrauto im Dezember 2013 einen Totalmotorschaden erlitten hatte und die Reparatur aufgrund des Alters nicht möglich war, entschied man sich zusammen mit der Marktgemeinde Falkenberg für eine Neuanschaffung. Zur Segnung steigt ein großes Fest. Los geht es am Freitag, 5. Juni, mit einem Partyabend mit dem "Oberpfälzer Buam-Express". Am Sonntag, 7. Juni, findet um 13
Sichtlich stolz ist die Feuerwehr Gumpen auf ihr neues Tragkraftspritzen-Fahrzeug. Da das alte Feuerwehrauto im Dezember 2013 einen Totalmotorschaden erlitten hatte und die Reparatur aufgrund des Alters nicht möglich war, entschied man sich zusammen mit der Marktgemeinde Falkenberg für eine Neuanschaffung. Zur Segnung steigt ein großes Fest. Los geht es am Freitag, 5. Juni, mit einem Partyabend mit dem "Oberpfälzer Buam-Express". Am Sonntag, 7. Juni, findet um 13 Uhr ein kurzer Festzug statt. Nach einer Andacht vor der Dorfkapelle erhält das neue Fahrzeug durch Pfarrer Reinhard Forster den kirchlichen Segen. Im Anschluss treffen sich Vereine, Freunde und Gönner der Feuerwehr bei einem Festnachmittag im Festzelt. Hier sorgt die Falkenberger Blaskapelle für Stimmung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt; neben allerlei Grillspezialitäten gibt es auch Pizzen und Brezen. Außerdem lockt ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Die jüngsten Besucher können sich in einer Hüpfburg oder auf einem Karussell vergnügen. Ab 19 Uhr Festausklang mit Barbetrieb. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Gumpen (31)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.