Gut gerüstet in die neue Badesaison

Gut gerüstet in die neue Badesaison (nm) Erste Hilfe ist keine Hexerei, mit Wissen um die richtigen Handgriffe fällt es auch den Mitgliedern der Wasserwacht leichter, richtig zu handeln. Erfahrene und junge Einsatzkräfte opferten für einen Kurs ihre Freizeit. Michael Fischer bereitete die 15 Wasserwachtler in neun Stunden auf die kommende Saison im Freibad Altglashütte vor. Der Ausbilder beschränkte sich nicht auf Aspekte rund um das Wasser, sondern beleuchtete das gesamte Spektrum effektiver Hilfe. Er
Erste Hilfe ist keine Hexerei, mit Wissen um die richtigen Handgriffe fällt es auch den Mitgliedern der Wasserwacht leichter, richtig zu handeln. Erfahrene und junge Einsatzkräfte opferten für einen Kurs ihre Freizeit. Michael Fischer bereitete die 15 Wasserwachtler in neun Stunden auf die kommende Saison im Freibad Altglashütte vor. Der Ausbilder beschränkte sich nicht auf Aspekte rund um das Wasser, sondern beleuchtete das gesamte Spektrum effektiver Hilfe. Er spannte den Bogen von kleinen Wunden über Schockzustände bis hin zu Wiederbelebungsmaßnahmen. Zum Einsatz kam an den beiden Abenden in Hohenthan auch der vorhandene Defibrillator. Viel Lob gab es für Fischer. Er verstand es, neben der Theorie den praktischen Übungen breiten Raum zu geben. Bild: nm
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.