Gute Laune in der Weinlaube

Die Besucher waren beim Weinfest der Feuerwehr Böhmischbruck in bester Stimmung. Bild: dob
"Ein Tröpfchen in Ehren kann niemand verwehren", dachten sich die Feuerwehrleute. Für den Weinabend hatten sie ihre Fahrzeughalle zur Weinlaube umfunktioniert. Innerhalb kurzer Zeit kam beste Stimmung auf. Die Feuerwehrfrauen belegten Teller mit kaltem Braten oder Geräuchertem, schnitten Käsewürfel für die Brotzeitbretter und schmierten Obatztn- und Griebenschmalzbrote.

Neben Bürgermeister Andreas Wutzlhofer, der mit seiner Familie einen Besuch abstattete, gesellten sich Abordnungen der Krieger- und Soldatenkameradschaft, Vertreter der Pfarrgemeinderats, der Feuerwehr Roggenstein, des Vohenstraußer Faschingsvereins und aus der Altentreswitzer Dorfgemeinschaft dazu. Die Veranstalter waren mit dem Zuspruch sehr zufrieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.