Guteneck.
Feuerwehr-Häuptlinge gefangen genommen

Feuerwehr-Häuptlinge gefangen genommen Guteneck. Schützenverein und Feuerwehr veranstalteten erstmals einen gemeinsamen Kinderfasching im Schützenheim. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und fand gute Resonanz bei Eltern, Großeltern und natürlich bei den Kindern. Die toll maskierten Cowboys, Piraten, Feen und Prinzessinnen hatte Riesenspaß beim Stuhltanz, dem Negerkusswettessen oder Sackhüpfen. Feuerwehrvorsitzender Markus Eckl und Kommandant Roland Kederer wurden von der Kindermeute unter g
Schützenverein und Feuerwehr veranstalteten erstmals einen gemeinsamen Kinderfasching im Schützenheim. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und fand gute Resonanz bei Eltern, Großeltern und natürlich bei den Kindern. Die toll maskierten Cowboys, Piraten, Feen und Prinzessinnen hatte Riesenspaß beim Stuhltanz, dem Negerkusswettessen oder Sackhüpfen. Feuerwehrvorsitzender Markus Eckl und Kommandant Roland Kederer wurden von der Kindermeute unter großem Gejohle entführt und vor der Bühne gefangen genommen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.