Gutes Pflaster für Trends

In Scharen steuerten Besucher das Gelände der Firma Godelmann in Högling an, um sich über Trends rund um Haus und Garten zu informieren. Bild: hfz

Ob Holzdeko und Gartenmöbel, Pflasterbeläge oder Vogelhäuschen - das Angebot beim "Tag des Gartens" des Unternehmens Godelmann zieht Besuchermassen an.

Fensterbach-Högling. Der bereits zur Tradition gewordene "Tag des Gartens" lockte weit über 2500 Besucher nach Högling. Sie informierten sich über aktuelle Trends rund um Haus und Garten, die Wahl des richtigen Pflasters oder der richtigen Mauer. Die "Godelmänner" hatten sich wieder viele Highlights einfallen lassen. Das erste Mal - nach dem großen Andrang in den vergangenen Jahren - war in diesem Jahr die Veranstaltung nicht nur im Mustergarten des Unternehmens, sondern auch auf der neugestalteten Werkseinfahrt, im neuen Dispositionsgebäude und im Werk selbst aufgebaut.

Bei einer Zug-Rundfahrt konnten die Besucher erstmalig die Größe des Werks erfahren. Im neuen Dispositionsgebäude gab es interessante und immer gut besuchte Vorträge von Landschaftsarchitekten, auf der neuen Werkseinfahrt Kulinarisches und ein buntes Kinderprogramm. Sogar Staplerfahren konnten die Kleinen hier - mit einem extra dafür angeschafften Kindergabelstapler. Wen das nicht begeistern konnte, der tobte sich auf der Hüpfburg aus oder wagte sich in schwindelerregende Höhen bei der Kletterwand der Bergwacht Amberg.

Neben dem Bratwurststand fuhren Miniaturbagger und Lkw einen großen Sandhaufen auf und ab. Für alle, die nach Pizza, Sau am Spieß und Kaffee und Kuchen nicht genug hatten, gab es am Ende noch ein Eis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.