Gymnasium öffnet seine Türen
Tipps und Termine

Eschenbach. Tag der offenen Tür ist am Gymnasium am Samstag, 7. März. Von 9.30 bis 12.30 Uhr stellen Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung und Elternbeirat die Einrichtung vor. Im Mittelpunkt stehen die Fachbereiche, die sich mit Ausstellungen, Darbietungen und Mitmachaktionen präsentieren. So finden die Besucher Informationen über die Austauschprogramme, Arbeitsergebnisse einzelner P-Seminare, Musikdarbietungen, Robotikvorführungen, aber auch Sportakrobatik, eine Bewegungslandschaft in der Turnhalle und vieles mehr.

Zudem werden ihnen an verschiedenen Stationen der Schule kulinarische Besonderheiten angeboten. Nähere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten können der Homepage (www.gymnasium-eschenbach.de) entnommen werden.

Vortrag über Papst Franziskus

Speinshart. (lfp) Niklaus Kuster kommt mit einem Vortrag über Papst Franziskus nach Speinshart. Am Freitag, 13. März, um 19 Uhr spricht der Kapuziner über die Verbindung des Papstes zum Namensgeber, den heiligen Franz von Assisi.

Der Papst ist der erste, der sich nach Franz von Assisi benannt hat. Was bedeutet diese Namenswahl für sein Programm? Niklaus Kuster stellt Parallelen zwischen Franziskus und Franz dar: Keinem Papst des 20. Jahrhunderts gelang es, in so kurzer Zeit solche Hoffnung zu wecken. Was dürfen Kirchen und Welt vom Bischof von Rom erwarten? Wo hat er in seinem ersten Amtsjahr Hoffnungen erfüllt, wo übertroffen? Und wo muss er solche enttäuschen? Auf diese und ähnliche Fragen wird Niklaus Kuster am 13. März in seinem Vortrag im Kloster Speinshart eingehen.

Dr. Niklaus Kuster gehört dem Orden der Kapuziner an. Er ist Dozent an den Universitäten Luzern und Fribourg sowie an den Ordenshochschulen in Venedig, Madrid und Münster. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind willkommen.

Kontakt

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Manfred Hartung (man) 0961/85-431 Anne Spitaler (spi) 0961/85-406 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.