Häkeln ist wieder modern

Der Katholische Frauenbund lädt ein zum Topflappen-Häkeln am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Pfarrheim. "Wir werden in geselliger Runde häkeln", rührt Vorsitzende Hildegard Helgert die Werbetrommel für die Aktion. Die Teilnehmerinnen - oder Teilnehmer (nicht nur Mitglieder) - können entsprechendes Material gegen einen Kostenbeitrag erwerben. Sie dürfen aber auch eigenes Häkel- und Strickzeug mitbringen.

Am Samstag, 6. Dezember, fährt der Frauenbund nach Abensberg zur Turmweihnacht. Besucht werden dabei der Hundertwasser-Turm und der Niklasmarkt im Schlossgarten. Start ist um 13 Uhr im Betriebshof der Wolf-Reisen in Lösselmühle mit den üblichen Zusteigemöglichkeiten. Die Rückfahrt in Abensberg erfolgt um 20 Uhr. "Der Fahrpreis richtet sich nach der Zahl der Teilnehmer", informiert die Vorsitzende, die ab sofort unter der Telefonnummer 09658/356 Anmeldungen annimmt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.