Haidenaab feiert mit viel Fußball
Sportfest beim ASV

Der ASV-Nachwuchs erlebt beim Sportfest einen großen Auftritt (hinten von links): Stephan Sorger, Valentin Raps, Kimi Böhmer, Tim Veigl, Felix Kottwitz; (vorne, von links) Simon Graf, Julius Flögel, Julian Veigl, Marco Kuhn und Lion Böhmer. Bild: hia
Mit einem großen Fußballprogramm gestaltet der ASV am Sonntag, 26. Juli, sein 55. Sportfest. Als sportlichen Höhepunkt des Festes erwartet um 17.30 Uhr zum Saisonauftakt in der Kreisklasse Weiden West die erste Mannschaft um Trainer Lui Geisler den Lokalrivalen TSV Kastl zum Derby. Das Vorspiel bestreiten um 15.45 Uhr die Reservemannschaften. Bereits am Vormittag startet um 10 Uhr der Frühschoppen und ein F-Jugend-Turnier. Es kommen Mannschaften aus Kirchenpingarten, Immenreuth, Kulmain, Waldeck, Kastl und Vorbach. Um 14.30 Uhr spielt die Bambini-Mannschaft gegen Immenreuth. Auf die Kleinen wartet zudem eine Hüpfburg. Für die Mamas und Papas stehen Kaffee und Kuchen bereit. Das Vorspiel zum Fest gibt es bereits am Samstag, 25. Juli. Ab 18 Uhr mit Festbetrieb.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.