Hakenkreuz an Hauswand
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Über das vergangene Wochenende beschmierten bislang unbekannte Täter die Wand eines Mehrfamilienhauses in der Dolesstraße mit einem Hakenkreuz. Als Farbstoff wurde dabei offenbar Fallobst verwendet. Da sich die Schmierschrift mit einfachen Reinigungsmitteln nicht entfernen ließ, entstand auch Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Hinweise auf die Hakenkreuzschmierer nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg, 09621/89 00, entgegen.

Hoher Schaden bei Zusammenstoß

Sulzbach-Rosenberg. (oy) In der Bahnhofstraße kam es am Montag gegen 15.15 Uhr im Begegnungsverkehr zwischen einem Pkw und einem Regionalbus zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro entstand. Der verursachende 76-jährige Pkw-Fahrer aus der Herzogstadt gab bei der Unfallaufnahme gegenüber den Polizeibeamten an, er sei von der tiefstehenden Sonne geblendet worden und dadurch zu weit nach links geraten. Während der Omnibus nach dem Crash noch fahrbereit war, musste das Auto mit einem Bruch der Vorderachse abgeschleppt werden.

Wollte Pärchen einbrechen?

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Ein aufmerksamer Anwohner teilte am Montagabend gegen 23 Uhr über Notruf bei der Polizei mit, dass sich soeben zwei Personen, ein Mann und eine Frau, vom Gelände eines Floristikgeschäfts in der Hofgartenstraße/Ecke Heinrich-Böll-Straße entfernt hätten und nun zu Fuß über die Hofgartenstraße in Richtung Meister-Kreuzung unterwegs seien.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Personen mit mehreren Streifenbesatzungen verlief negativ. Bei der anschließenden Objektüberprüfung konnten keine Unregelmäßigkeiten festgestellt werden.

Weitere Hinweise auf die Identität der beiden unbekannten Personen, die mit Kapuzenshirts bekleidet gewesen sein sollen und einen Rucksack mit sich führten, nimmt die örtliche Polizeiinspektion, 09661/87 44-0, entgegen.

Kurz notiert Sperrung wegen Kanal dauert an

Niederricht. Die Kanalbauarbeiten in Niederricht dauern an. Von der Vollsperrung ist ab Mittwoch, 4. November, auch der Abzweig nach Untermainshof für mehrere Wochen betroffen, so dass von jeder Seite nur bis zur Baustelle angefahren werden kann, heißt es in einer Presseinfo. Demnach besteht teilweise keine Wendemöglichkeit. Was die Busse in diesem Bereich betrifft, seien Infos des Linienbetreibers zu beachten.

Mäharbeiten der Stadtgärtnerei

Sulzbach-Rosenberg. Am Donnerstag, 29. Oktober, ist von ungefähr 6 bis 15 Uhr stadteinwärts die Zufahrt von der Brauhausgasse zum Kugelplatz nicht möglich. Grund sind die an diesem Tag laufenden Mäharbeiten durch die Stadtgärtnerei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.