Hallenfußball

Sonntag zwei

Turniere in Auerbach

Michelfeld. (obl) Am Sonntag, 1. Februar, veranstaltet die Fußball-Jugendabteilung des ASV Michelfeld erstmals ein Hallenturnier in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach. Ab 10 Uhr spielen F- und ab 13.30 Uhr E-Junioren mit jeweils sechs Mannschaften aus der Region. Gespielt wird nach den klassischen Regeln - also auf Fußballtore, mit einem normalen Lederball und mit Seitenbande. Um 12.45 Uhr und um 16.45 Uhr finden die Siegerehrungen statt. Als Schiedsrichter fungieren Kurt Linhardt und Robin Popp, beide aktive Referees des ASV Michelfeld. Bei der Turnierleitung wird die Jugendleiterin des ASV Michelfeld Kathrin Gsell von Trainern und Betreuern der E-, F- und G-Juniorenteams des Vereins unterstützt.

F-Junioren: SV 08 Auerbach, FC Betzenstein, SC Kirchenthumbach, TSV Königstein, ASV Pegnitz, ASV Michelfeld.

E-Junioren: SC Glückauf Auerbach, SC Kirchenthumbach, SV 08 Auerbach, TSV Königstein, SV Neuhaus-Rothenbruck/Pegnitz, ASV Michelfeld.

Fußball

Trainingsauftakt

ASV Michelfeld

(obl) Für die Herrenfußballer des ASV Michelfeld (Kreisklasse 3 und B-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund) steht am Samstag, 31. Januar, um 13.30 Uhr die erste gemeinsame Trainingseinheit nach der Winterpause auf dem Programm. Nach rund zwei Monaten erwarten die beiden Trainer Ulrich Adelhardt und Christian Kugler ihre Kicker wieder auf dem Platz. Am Saisonziel für die erste Mannschaft (derzeit Zwölfter, Klassenerhalt) hat sich nichts geändert.

Im Wintervorbereitungsplan 2015, der auf der Vereins-Website www.asv-michelfeld.de unter Downloads/Fußball einsehbar ist und bei Änderungen aktualisiert wird, sind alle Termine aufgelistet. Dazu gehört auch ein Trainingslager in Villafranca di Verona in der Nähe des Gardasees von Donnerstag, 19. Februar, bis Sonntag, 22. Februar.

Bisher wurden vier Testspiele vereinbart - drei für die erste und eins für die zweite Mannschaft. Am Samstag, 7. Februar spielen die ASV-Kicker zu Hause gegen die SpVgg Weigendorf/Hartmannshof II (Dritter B-Klasse 6 Erlangen/Pegnitzgrund, 13 Uhr) und I (14. Kreisklasse 4, 15 Uhr). Das Vorbereitungsspiel gegen den SC Glück-Auf Auerbach (Siebter in der A-Klasse 4) wurde vorab für Sonntag, 15. Februar um 15 Uhr terminiert. Der Spieltag und der Austragungsort wird kurzfristig festgelegt.

Am Sonntag, 1. März gastieren die Gelb-Blauen um 15 Uhr mit der "Ersten" beim SV Offenhausen, der in der A-Klasse 6 Erlangen/Pegnitzgrund Achter ist. Eine Woche später am Sonntag, 8. März um 15 Uhr ist für die erste Mannschaft das Nachholspiel um Punkte beim Tabellenvierten TSC Pottenstein angesetzt.

Am Sonntag, 15. März, setzen beide ASV-Teams die Saison mit dem 19. Spieltag fort: 13.15 Uhr TSV Gräfenberg II - ASV Michelfeld II, 15 Uhr SC Eckenhaid - ASV Michelfeld.

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion Amberg:

Christian Frühwirth (09621) 306-260

Reiner Fröhlich (09621) 306-261

E-Mail: az.sport@zeitung.org

Fax: (09621) 306-250
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.