Haltestellen entfallen eine Woche
Straßensperrung

Sulzbach-Rosenberg. Von Montag, 21., bis Sonntag, 27. September, ist die Jahnstraße nochmals gesperrt. Die Haltestellen Meierfeldstraße, Jahnschule und Oberschwaigstraße entfallen. Ersatzhaltestelle beim Kettelerhaus.

Die Verstärkerbusse fahren die Ersatzhaltestelle Oberschwaigstraße/Ecke Jahnstraße an. Ab Montag, 28. September, können die Verstärker sowie die Stadtlinie 21 in Richtung Sulzbach wieder alle Haltestellen bedienen. Ausnahme: Die Stadtlinie 21 Richtung Rosenberg verkehrt weiter über Kettelerstraße, die Haltestellen Oberschwaigstraße und Jahnschule entfallen.

Jahnstraße länger nicht befahrbar

Sulzbach-Rosenberg. In der Jahnstraße ist die Kanalbaumaßnahme noch nicht abgeschlossen, deshalb sind in den nächsten Wochen wechselnde Verkehrsregelungen erforderlich. Vom 21. bis zum 25. September wird die Jahnstraße wegen Asphaltierung voll gesperrt. Danach kann die Jahnstraße von der Meierfeldstraße kommend am Stadion vorbei zur Jahnschule hin befahren werden.

Von der Oberschwaigstraße aus darf aber nicht in die Jahnstraße eingefahren werden. Die Freigabe in beide Richtungen erfolgt erst, wenn auch die Bauarbeiten im Einmündungsbereich zur Oberschwaigstraße abgeschlossen sind und dann weiter in Richtung Waldbad fortgesetzt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.