Hamm Baskets wollen sich nicht vom TV Goldbach überraschen lassen
Spitzenposition verteidigen

Weiden. (pta) Nach zuletzt zwei herausragenden Spielen mit Siegen gegen die Spitzenmannschaften BG Litzendorf und TTL Bamberg II sicherten sich die Hamm Baskets Weiden am vergangenen Wochenende die Tabellenführung in der Basketball-Bayernliga Nord. Sie führen das Tableau mit sechs Siegen bei einer Niederlage vor den punktgleichen Bambergern und Litzendorfern an. Die Tabellenführung verteidigen, heißt es nun am Samstag um 19.30 Uhr in der Realschulturnhalle beim Heimspiel gegen den TV Goldbach.

"Wir stehen aktuell zu Recht da oben", zeigt sich Daniel Waldhauser selbstbewusst und verweist darauf, dass man die Konkurrenten aus Litzendorf und Bamberg besiegt und damit als Tabellenführer abgelöst hat. "Gegen Goldbach wird es ein ganz anderes Spiel" warnt der erfahrene Forward jedoch vor den Unterfranken. "Ich weiß aus Erfahrung, dass man sich gegen die vermeintlich schwächeren oft sehr schwer tut."

Gegner Goldbach, Aufsteiger aus der Bezirksoberliga Unterfranken, rangiert mit zwei Siegen und fünf Niederlagen am Tabellenende und steckt bereits nach sieben Spieltagen im Abstiegskampf. Die Unterfranken konnten allerdings zuletzt mit einem 51:46-Heimsieg über den TSV Breitengüßbach Anschluss an die Mittelfeldplätze halten und sind nach Ansicht von Trainer Marco Campitelli schwer zu bespielen. Vor allem defensiv sei das Team aus der Nähe von Aschaffenburg sehr kompakt. "Das zeigt schon das Ergebnis gegen Breitengüßbach, als die Goldbacher nur 46 Punkte zugelassen haben."

Ganz anders spielen derzeit die Hamm Baskets, die mit 627 erzielten Korbpunkten und 67 Prozent Trefferquote aus dem Feld auch in dieser Kategorie die Tabelle anführen. "Klar ist, dass wir Favorit sind. Ebenso klar ist, dass wir zu Hause unsere Tabellenführung verteidigen wollen", gibt Daniel Waldhauser die Marschrichtung vor. Trainer Campitelli kann dabei auf den gesamten Kader mit Ausnahme der verletzten Robert Geiger und Julian Kaltenecker zurückgreifen.

Hamm Baskets: Waldhauser, Geiger, Hacksteder, Krysl, Selinger, Jezek, Reed, M. Johnson, N. Johnson, Andrae.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.