Handball

HSG Naabtal nur mit einem Punkt

Schwandorf. Dieses Unentschieden gegen den HC Weiden war eine gefühlte Niederlage für die Herren der HSG Naabtal. 30:30 hieß es am Ende, dabei hatten die Gastgeber zwei Minuten vor dem Ende noch mit 30:28 geführt.

Weiden erwischte den besseren Start und führte anfangs mit 3:0. Naabtal glich zum 4:4 aus und ging erstmals beim 11:9 mit zwei Toren in Führung. Dieser Vorsprung wurde bis zur Pause auf 17:14 ausgebaut. Nach der Pause erhöhten die Hausherren auf 20:16; jedoch gab sich Weiden nicht geschlagen. Als beim Stand von 30:29 und 30 Sekunden vor Schluss die guten Schiris auf Strafwurf für Naabtal entschieden, schien das Spiel entschieden. Jedoch konnte der Siebenmeter nicht im gegnerischen Gehäuse untergebracht werden, so dass Weiden noch 20 Sekunden blieben, die sie dann 5 Sekunden vor Ende zum 30:30 nutzten.

HSG-Tore: Frankerl (7/5), Schmid (6), Kreuzer (4), C. Deml (3), Görner (3), N. Deml (2), Sobota (2), Moritz (1), Strasser (1), Schloder (1)

Wichtiger Sieg der Naabtal-Damen

Schwandorf. Mit dem 25:22 gegen den ESV Regensburg feierten die Handballerinnen der HSG Naabtal einen wichtigen Sieg.

Die Eisenbahner-Reserve begann stürmisch und druckvoll, spielte schnelle Pässe und stieß in die Abwehrschnittstellen, um die massive HSG-Abwehr auseinanderzureißen. Regensburg führte lange zeit, zur Pause lag aber dann die HSG mit 13:11 vorne.

Nach Wiederanpfiff konnte der ESV nochmals kurz seinen Anfangselan herstellen und die ersten Minuten vergingen wieder mit druckvollen Angriffen, nach denen der Ball immer wieder den Weg ins HSG-Tor fand. Doch die Naabtal-Damen hielten dagegen und kamen oft über die agile Kreisspielerin Tamara Böhm zu Toren. Gegen Ende hin wurde es noch einmal spannend. Nach einer Zwei-Minuten-Strafe verpassten es die Gäste aber, komplett aufzuschließen. Die Gastgeberinnen kamen doch noch zu einem sicheren 25:22-Erfolg.

Mit nun 10:0 Punkten fahren die Naabtaler Damen am nächsten Wochenende zum Spitzenspiel zum ebenfalls noch verlustpunktfreien BOL-Absteiger TV Wackersdorf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.