Handball Reserven im Derbyfieber

Sulzbach-Rosenberg. (flz) Der HC Sulzbach II kann seinen Fans zum Abschluss eines überaus erfolgreichen Jahres 2015 nochmals einen Höhepunkt bieten: Am Samstag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr ist der Lokalrivale SV 08 Auerbach II zum "kleinen Derby" in der Krötenseehalle zu Gast.

Die Mannschaft von Mike Werner und Dieter Eichenmüller scheint sich nach einem arg holprigen Saisonstart wieder gefangen zu haben und konnte zuletzt zwei deutliche Siege einfahren. Da die Drittligamannschaft erst am Sonntag in Großwallstadt antreten muss, kann man von einer starken Auerbacher Aufstellung ausgehen. Doch auch alteingesessene Spieler der "Zweiten" wie Rückraumschütze Matthias Edtbauer sind Leistungsträger.

Durch den Sieg in Winkelhaid hat sich der HCS einen Platz im vorderen Mittelfeld erspielt und will sich gegen Auerbach abermals einen Verfolger in der Tabelle vom Leibe halten. Dafür bedarf es aber einer besseren Defensivleistung als im letzten Spiel, denn Auerbach wird nicht in jedem Angriff ein Tor zulassen und diese Schwäche überdecken. Ein besonderes Spiel erwartet den Sulzbacher Torwart Matze Müller, der letzte Saison noch mit dem SV 08 den Drittligaaufstieg schaffte.

Es steht also nochmals ein großer und langer Heimspieltag an am Samstag, den Auftakt bildet bereits um 12.30 Uhr die dritte Mannschaft des HCS mit dem "alten Derby" gegen Auerbach III. Somit hofft die Bayernligareserve von Jürgen Heubeck bereits auf zahlreiche Unterstützung und gute Stimmung von den Rängen. Verdient hätte es sich das Team als Lohn für das tolle Jahr 2015, das in Zukunft mit der Bezirksligameisterschaft des Teams in Verbindung gebracht werden wird.

Fußball

Spielerwechsel

SV Schalding-Heining

Vom Mitte-Landesligisten TSV Waldkirchen wechselt der 24-jährige Korbinian Tolksdorf zum niederbayerischen Regionalligisten SV Schalding-Heining. In 21 Partien erzielte der meist auf der linken Offensivseite eingesetzte Tolksdorf neun Treffer. (dme)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.