Handgriffe sitzen perfekt

Das gemischte Leistungsabzeichen legten neun Kameraden der Feuerwehr Löschwitz-Kaibitz ab: Kommandant Matthias Reger freute sich, dass die Teilnehmer nach zweiwöchiger Übungszeit die verschiedenen Stufen erfolgreich absolvierten. Schiedsrichter waren Kreisbrandinspektor Otto Braunreuther sowie die Kreisbrandmeister Alois Schindler und Alfred Vogel. Leistungsabzeichen erhielten: Manuel Miedel (Stufe 1), Theresa Frank, Anna Bauer, Sebastian Bauer, Daniel Kastner, Thorsten Lottes (alle 2), Jürgen Ohlinger (4) sowie Klaus Wöhrl und Bernhard Schraml (beide 5).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.