Handtasche entwendet
Polizeibericht

Schwandorf. Nur einen kurzen Moment ließ eine 83-jährige Schwandorferin ihre Handtasche unbeaufsichtigt in einem Schwandorfer Innenstadtgeschäft stehen. Kurz darauf musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Tasche mitgenommen hat. Die braune Lederhandtasche samt Inhalt hatte einen Wert von 160 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schwandorf unter 09431/43010 entgegen.

Im Parkhaus angefahren

Schwandorf. Zweimal krachte es am Donnerstag im Dienstbereich der Polizei Schwandorf. Um kurz vor 14 Uhr wurde eine Unfallflucht im Naabparkhaus gemeldet, die recht schnell aufgeklärt werden konnte, stand doch der Pkw der Unfallverursacherin, einer 38-jährigen Bruckerin, direkt neben dem geschädigten Ford Fiesta. Es entstand ein Schaden in Höhe von 700 Euro. Die Verursacherin gab an, den Schaden nicht bemerkt zu haben. Um 17.15 Uhr krachte dann ein Nittenauer mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2145 in einer Linkskurve in die Leitplanken. Er touchierte insgesamt vier dieser Abweiser, wobei ein Gesamtschaden von 9000 Euro entstand.

Zu viel Promille

Schwandorf. Die 0,5-Promillegrenze machte einer 37-jährigen Schwandorferin am Freitagmorgen um 00.15 Uhr zu schaffen. Sie wurde mit einem erhöhten Atemalkoholwert während der Fahrt angehalten und erwartet nun ein Bußgeldverfahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.