Hauptstraße wegen Markt gesperrt
Hirschau

Hirschau. (ads) Wegen des Weihnachtsmarktes wird die Hauptstraße von Freitag, 28. November, 16 Uhr, bis Montag, 1. Dezember, 4 Uhr, auf Höhe der katholischen Pfarrkirche vollständig gesperrt. Die beiden Haltestellen in der Innenstadt und an der Burgstraße können vom öffentlichen Personennahverkehr nicht angefahren werden. Für den genannten Zeitraum sind Ersatzhaltestellen an der Bundesstraße 14 bei der Niederlassung der Deutschen Post und auf der gegenüberliegenden Straßenseite eingerichtet.

Drache Kokosnuss und Hexe Lakritze

Hirschau. (u) In der Bücherei liest Lehrerin Hildegard Feyrer heute ab 15 Uhr spannende und lustige Geschichten vom "Kleinen Drachen Kokosnuss" und von der "Hexe Lakritze" vor. Eingeladen sind alle Vorschulkinder ab fünf 5 Jahren sowie die Grundschulkinder der 1. und 2. Klasse.

Nacht der offenen Kirche

Hirschau. (u) Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt lädt für Samstag, 29. November, ab 20.30 Uhr in die Stadtpfarrkirche zur Nacht der offenen Kirche ein. Mit Bildern, besinnlichen Texten und Musik will der Sachausschuss Liturgie des Pfarrgemeinderates auf die Adventszeit einstimmen. Musikalisch wird die Besinnung vom Frauenchor begleitet.

Hausgottesdienst im Lichte des Herrn

Hirschau. (u) Die Glocken der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt rufen die Gemeindemitglieder am Montag, 1. Dezember, um 19 Uhr auf, zu Beginn des Advents einen Hausgottesdienst zu feiern. Das Motto lautet dieses Jahr: "Wir wollen unsere Wege gehen im Lichte des Herrn." Gebetstexte liegen am Schriftenstand im Turmeingang der Stadtpfarrkirche auf. Die Vorlagen enthalten auch einen Vorschlag zur Gestaltung des Hausgottesdienstes am Heiligen Abend.

Casting für nächstes "Hirschauer Stückl"

Hirschau. (u) Der Festspielverein ist auf der Suche nach Darstellern für das nächste "Hirschauer Stückl", das nächstes Jahr im Hof des Pflegschlosses aufgeführt wird. Ab Freitag, 17. Juli heißt es Bühne frei für das Werk "Der Glockenkrieg". Regie führt wieder Verena Bauer. Sie und Festspielvereinsvorsitzender, Bürgermeister a.D. Hans Drexler, suchen für das Stück noch Darsteller aller Altersgruppen, hauptsächlich aber junge Damen und Herren. Das erste Casting ist am Freitag, 28. November, ab 18 Uhr in der alten Mälzerei des Pflegschlosses.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.