Haushalt 2015

Der Haushalt hat ein Volumen von 3 530 751 Euro (4,1 Millionen im Vorjahr) und umfasst im Verwaltungshaushalt 2 670 986 Euro (plus 2,24 Prozent gegenüber 2014) sowie im Vermögenshaushalt 859 765 Euro (minus 44,4 Prozent). Die Pro-Kopf-Verschuldung sinkt von 2377 Euro auf 2250 Euro. Bei den Rücklagen gibt es einen Rückgang von 142 647 Euro auf 72 500 Euro. Bürgermeister Wolfgang Braun wusste aber: "Tatsächlich können wir von einer Rücklage von 289 000 Euro ausgehen." Die Kreisumlage beträgt bei 48,5 Prozentpunkten 585 368 Euro (Bürgermeister Wolfgang Braun: "Unser größter Ausgabeposten"). Bedingt durch die Stabilisierungshilfe war vergangenes Jahr eine Kreditsondertilgung von 113 952 Euro möglich. Heuer folgt eine Sondertilgung von 136 049 Euro. (hd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.