Haushalt 2015

Verwaltungshaushalt

4 130 000 Euro

Einnahmen: Gewerbesteuer 1 000 000 Euro (2014: 1 200 000), Einkommensteuer 864 000 Euro (790 000), Grundsteuern 224 000 Euro (227 000), Kanalgebühren 205 000 Euro (162 000), Wassergebühren 112 000 Euro (144 000).

Ausgaben: Kreisumlage 861 200 Euro (2014:1 021 800), Gewerbesteuerumlage 230 000 (276 000), Personalausgaben 396 550 Euro, Umlage an die Verwaltungsgemeinschaft 387 500 Euro (310 850), Kindergarten und Jugendarbeit 124 100 Euro (123 200), Ausgaben für Schulen mit Umlagen 271 800 Euro (308 450).

Vermögenshaushalt:

2 755 000 Euro
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.