Haushalt ist Thema im Gemeinderat
Ensdorf

Ensdorf. (tra) Der Haushalt für das laufende Jahr steht im Mittelpunkt der morgigen Gemeinderatssitzung. Das Gremium tagt ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zur Debatte stehen auch das Investitionsprogramm 2014 bis 2018 und der Finanzplan 2016 bis 2018. Behandelt werden zudem die Beteiligung Kümmersbrucks bei der Aufstellung des Bebauungsplanes "Waldhausstraße I" in Köfering sowie Schwandorfs bei der achten Änderung des Flächennutzungsplanes "Sonderbaufläche Handel" und bei der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Kaufland-Verbrauchermarkt an der Libourne-Allee".

Schließlich werden Ausbesserungsarbeiten für Gemeindestraßen vergeben. Die Räte legen eine neue Satzung für Verwaltungskosten bei Amtshandlungen im Wirkungskreis der Gemeinde fest. Die Bestätigung der neu oder wiedergewählten Kommandanten der Wolfsbacher Feuerwehr komplettiert die Tagesordnung.

Karteln um Bares und ein Fassl Bier

Wolfsbach. (sön) Die Schützengesellschaft Edelweiß lädt für Samstag, 7. März, 19 Uhr, zum Preisschafkopf ein. Die Einlage (einschließlich Brotzeit) beträgt zehn Euro. Neben den Hauptpreisen (100 und 50 Euro sowie 30 Liter Bier) sind viele weitere Sachpreise zu gewinnen.

Kastl "4Fun" wieder im Kulturstadel

Lauterhofen. Sein zweites Konzert im Kulturstadel gibt das Regensburger "boarischen-funplugged Quartett 4Fun" am Samstag, 7. März, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Musik machen die Akteure mit Akustik-Gitarren, Mandoline, Bass, Akkordeon, Blues-Harp, Kazoh und Cajon sowie mit vierstimmigem Gesang - und ohne Schlagzeug.

Hohenburg Schönes für Haus und Garten

Hohenburg. 23 regionale Aussteller bestücken am Sonntag, 8. März, den Ostermarkt des Obst- und Gartenbauvereins im Rathaus. Die Besucher finden dort bei freiem Eintritt ab 11 Uhr Schönes für Haus und Garten. Im Bürgersaal werden dazu Kaffee, hausgemachte Torten und Kuchen angeboten.

Kurse

Hohenburg

Filzen zu Ostern - ein schön gedeckter Ostertisch

Donnerstag, 12. März, 19 bis 20.30 Uhr, im Rathaus Hohenburg (Leitung: Uschi Schönberger); Gebühr: zehn Euro plus drei Euro für Material/wird vor Ort eingesammelt; alle Generationen willkommen. Aus Wolle werden österliche Motive in der Trockentechnik gefilzt; darüber hinaus werden Deko-Ideen für den Ostertisch gezeigt.

Anmeldung bis Montag, 9. März, beim Markt Hohenburg, Marktplatz 19 (0 96 26/9 21 10, markt@hohenburg.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4090)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.