HC-Damen: Fehler abstellen

Weiden. Zur ungewohnten Spielzeit um 20 Uhr müssen die Handballerinnen des HC Weiden am Samstag, 11. Oktober, auswärts bei der SG Mintraching/Neutraubling antreten. Die Gastgeberinnen sind in der vergangenen Saison aus der Bezirksliga aufgestiegen und somit ein unbeschriebenes Blatt für die Weidenerinnen.

Auch die SG-Damen haben sich einen anderen Saisonstart vorgestellt, Sie stehen mit 0:4-Punkten ebenfalls am Tabellenende. Dennoch gilt es, den Gegner nicht zu unterschätzen. Man muss die Fehler aus den letzten Spielen gegen Winkelhaid und Regensburg unbedingt abstellen und die erarbeiteten Torchancen viel besser nutzen. Dies könnte gelingen, denn zum ersten Mal steht dem Trainergespann Prelle/Baldauf der komplette Kader zur Verfügung. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wollen die HC-Damen ihre ersten zwei Punkte mit nach Hause bringen.

Die Bezirksliga-Handballer des HC Weiden spielen am Samstag um 19 Uhr beim HV Oberviechtach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.