HC-Damen wollen zweiten Sieg
Handball

Weiden. (jpr) Für die BOL-Handballerinnen des HC Weiden geht am Sonntag die Reise zu einem alten Bekannten, den SV Buckenhofen. Nach dem ersten Saisonsieg zuletzt gegen die SG Rohr/Pavelsbach geht es darum, nachzulegen und weitere zwei Zähler einzufahren. Anwurf ist um 18 Uhr.

Dass in der Mannschaft genügend Potenzial steckt, um weiter oben mitzuspielen haben die HC-lerinnen nicht erst einmal bewiesen. In den ersten Saisonspielen konnten sie ihre Leistungsfähigkeit aber nie über 60 Minuten zeigen. Nach Krisensitzungen und Umstellungen im Training hofft das Trainergespann Baldauf/Prelle darauf, dass der Sieg gegen Rohr/Pavelsbach keine Eintagsfliege bleibt.

Der SV Buckenhofen ist den Weidenerinnen aus der letzten Saison gut in Erinnerung. In beiden Begegnungen hat der HCW die Punkte für sich behalten. Buckenhofen steht derzeit auf dem 8. Tabellenplatz und hat auch erst zwei Siege auf dem Konto.

Vor hoher Hürde in Neutraubling

Weiden. (eit) Die Herren I des HC Weiden gastieren am Samstag um 19.30 Uhr beim TSV Neutraubling II. Die Gastgeber setzen seit Jahren erfolgreich auf ihren eigenen Nachwuchs und haben daher eine junge, laufstarke Mannschaft, der auch einiges in der Bezirksliga Ost zuzutrauen ist. Die Gäste sollten also gewarnt sein, da es in dieser Klasse wohl keine Mannschaft gibt, bei der die Punkte im Vorbeigehen mitgenommen werden können.

Der Gastgeber steht mit zwei Punkten Abstand nur einen Tabellenplatz hinter dem HC und wird versuchen, mit schnellem Umschaltspiel die Weidener Abwehr vor Herausforderungen zu stellen. "Wir müssen an die starke Abwehrarbeit gegen Regensburg anschließen und im Angriff endlich konsequenter mit unseren Chancen umgehen", ist sich das Trainerduo Werner/Eichinger einig. Der HC fährt mit Personalsorgen nach Neutraubling. Die Schulterverletzung von Spielertrainer Matthias Werner macht einen Einsatz unmöglich, und die Langzeitverletzen kommen auch nur langsam in den Rhythmus. Wer am Samstag zum Einsatz kommt, wird sich erst in der letzten Trainingseinheit zeigen.

Die Herren II werden versuchen, am Sonntag um 14 Uhr beim TV Bad Kötzting die nächsten zwei Punkte in der Bezirksklasse Süd einzufahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.