Heilige Teresa im Blickpunkt
Kreisstadt

Schwandorf. Die Pfarrei Schwandorf Kreuzberg und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) laden am Donnerstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr nach der Abendmesse zum Vortrag "Die Heilige Teresa von Avila und die Emanzipation der Frau" im Pfarrheim (ehemalige Gaststätte) ein. Teresa von Avila, geboren 1515 in Kastilien, war Karmelitin sowie Mystikerin. In der katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt. Der Abend wird von Pater Dr. Ulrich Dobhan OCD, Provinzial der Unbeschuhten Karmeliten in Deutschland, gestaltet. Der Eintritt ist frei.

Mit Neuwahl und einem Referat

Schwandorf. Der Haus- und Grundsbesitzerverein Schwandorf hält am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Schützenheim, Wackersdorfer Straße 75a, seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Satzungsänderungen. Zum Thema Energieeinsparverordnung 2014, Regelungen für Neubauten und Bestandsimmobilien insbesondere der Energieausweis und Pflichtangaben bei Immobilienanzeigen spricht Chefjurist Rechtsanwalt Manfred Nikui aus München.

Bilanzen im Stadtrat

Schwandorf. (my) Der Stadtrat tagt am Montag, 3. November, um 18 Uhr im Rathaus. Auf dem Programm stehen die Globalberechnung für den Kanal, die Bilanzen 2013 der städtischen Versorgungseinrichtungen sowie Satzungen. Ferner soll eine Verordnung über den Betrieb von Waschanlagen an Sonn- und Feiertagen erlassen werden.

Kurz notiert Hauptversammlung der Tell-Schützen

Schwandorf. Die Jahreshauptversammlung der Feuerschützengesellschaft Tell Schwandorf findet am Samstag, 15. November, im Saal der Gaststätte Schützenheim statt. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Die Tagesordnung ist im Netz unter www.fsg-tell-sad.de einzusehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.