Heimatkunde im Detail

Anton Hösl, Chef des Vermessungsamts Weiden, freut sich über vier brandneue Karten für die Region. Bis Ende 2016 soll ganz Bayern in 237 ATKs neu kartiert sein. In der Oberpfalz fehlen noch die Bereiche Mitterteich und Waldsassen. Das soll aber bis zum Frühsommer erledigt sein. Im Handel erhältlich ist bereits die Karte "Neustadt/WN" . Sie enthält Straßen, Wander- und Radwege für die Bereiche Tirschenreuth, Falkenberg, Plößberg, Windischeschenbach, Floß und Altenstadt/WN. Die Karte "Pleystein" umfasst Vohenstrauß, Eslarn, Waidhaus, Moosbach und Georgenberg. "Weiden" bildet Vohenstrauß, Leuchtenberg, Luhe-Wildenau, Waldthurn und Wernberg-Köblitz ab. "Tirschenreuth" beinhaltet Bärnau, Plößberg, Floß und Flossenbürg. Jeder Faltplan im Maßstab 1:25 000 kostet 8,90 Euro. (phs)

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.oberpfalznetz.de/wandertipps
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.