Heimische Fische kommen bei der Feuerwehr fangfrisch auf den Tisch

Heimische Fische kommen bei der Feuerwehr fangfrisch auf den Tisch (nib) Die Liebhaber von Gerichten mit heimischem Karpfen kamen beim Fischerfest der Feuerwehr Högling auf ihre Kosten. Die vielen Besucher konnten aus einer abwechslungsreichen Speisekarte auswählen, und auch für die Unterhaltung der Kinder war gesorgt. Bereits am späten Vormittag strömten die Gäste zum Feuerwehrhaus in Högling, um sich beim Fischerfest aus der Speisekarte einen Karpfen, einen Zander, eine Forelle oder mit dem Fischtelle
Die Liebhaber von Gerichten mit heimischem Karpfen kamen beim Fischerfest der Feuerwehr Högling auf ihre Kosten. Die vielen Besucher konnten aus einer abwechslungsreichen Speisekarte auswählen, und auch für die Unterhaltung der Kinder war gesorgt. Bereits am späten Vormittag strömten die Gäste zum Feuerwehrhaus in Högling, um sich beim Fischerfest aus der Speisekarte einen Karpfen, einen Zander, eine Forelle oder mit dem Fischteller von allem etwas auszuwählen. Bis weit in den Nachmittag hinein kamen immer neue Besucher, die sich vor und hinter dem Zelt auf den Bänken niederließen. Das herrliche Herbstwetter begünstigte die Bemühungen der Organisatoren um Vorsitzenden Siegfried Schlosser. Dieser konnte sich auch diesmal auf über 150 Helfer verlassen. Gut angenommen von den Kindern wurde die Hüpfburg. Die lebenden Fische im großen Aquarium fanden ihre Bewunderer. Auch die Erwachsenen beobachteten Karpfen, Schleie und Zander hier in ihrer natürlichen Umgebung. Am Nachmittag sorgten die Höglinger Buam für die musikalische Unterhaltung im Zelt, und so mancher gönnte sich noch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zum Abschluss. Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Högling (559)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.