Heinersreuth.
Polizeibericht Leicht verletzt nach Überschlag

Leicht verletzt überstand eine 23-Jährige am Montagmorgen einen Unfall zwischen Heinersreuth und Oberlenkenreuth. Kurz nach 9 Uhr war die Studentin auf der Staatsstraße unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung kam sie zirka 500 Meter vor Oberlenkenreuth mit ihrem Audi nach einer leichten Linkskurve zunächst auf das rechte Fahrbahnbankett. Die Frau übersteuerte, kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit dem Fahrzeugdach gegen einen Baum.

Der Audi hatte anschließend nur mehr Schrottwert. Die Frau konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, der Gurt verhinderte Schlimmeres. Ein Rettungswagen brachte sie ins Klinikum Bayreuth.

Kontakte

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Stefan Schmitt (st) 0961/85-284 Fabian Leeb (fle) 0961/85-285 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.