Helmut Kasper übergibt Büro an Michael Brütting
Wechsel nach 40 Jahren

Nach fast 40 Jahren in der Versicherungsbranche übergibt Helmut Kasper am 1. Januar sein Büro an Michael Brütting. Damit geht eine lange Ära, verbunden mit dem Namen Kasper zu Ende, die 1983 begann. Brütting hat sich für die Zukunft schon einiges vorgenommen, will einen Azubi ausbilden und neue Mitarbeiter einstellen.

Der Bankkaufmann hat das Finanzgeschäft zunächst bei den vereinigten Sparkassen Auerbach gelernt, dann bei der Sparkasse Neumarkt. Er hat als Wertpapierspezialist und Vermögensberater Erfahrungen gesammelt. Nach dem Studium zum Bankfachwirt in Nürnberg leitete er eine Bezirksagentur, legte die Prüfung zum Versicherungsfachmann ab und hat eine Zulassung als Finanzanlagenvermittler. Brütting ist verheiratet mit Ehefrau Katrin, der gemeinsame Sohn Gregor ist vier Monate alt.

Helmut Kasper zieht sich noch nicht ganz zurück, er wird halbtags im Innendienst weitermachen. Die neue Freizeit wird er mit seiner Ehefrau Hanne beim E-Bike-Fahren verbringen, einige Reisen sind geplant und dem Angeln will er mehr Zeit schenken.

Bürgermeister Joachim Neuß freute sich bei der offiziellen Übergabefeier dass das etablierte kleine Unternehmen weiter bestehen wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Auerbach (9489)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.