Herb und halbtrocken auf Ökumene anstoßen

Herb und halbtrocken auf Ökumene anstoßen (bk) Die Freunde eines guten Tropfens vereinte das ökumenische Weinfest im evangelischen Gemeindehaus. Auch die VIP-Lounge auf der Galerie war gefüllt. Mitglieder der Simultan-Friedhofsverwaltung kümmerten sich um Küche und Service. Ob von der Mainschleife oder der Nahe, aus Rheinhessen oder Italien - für jeden war etwas dabei. Zur Eindämmung von Risiken und Nebenwirkungen war ein reichhaltiges Buffet aufgebaut. Als Renner erwiesen sich die Schnitten von Pizza-B
Die Freunde eines guten Tropfens vereinte das ökumenische Weinfest im evangelischen Gemeindehaus. Auch die VIP-Lounge auf der Galerie war gefüllt. Mitglieder der Simultan-Friedhofsverwaltung kümmerten sich um Küche und Service. Ob von der Mainschleife oder der Nahe, aus Rheinhessen oder Italien - für jeden war etwas dabei. Zur Eindämmung von Risiken und Nebenwirkungen war ein reichhaltiges Buffet aufgebaut. Als Renner erwiesen sich die Schnitten von Pizza-Bäcker Matthias Weih. Der Erlös kommt dem Unterhalt des Friedhofs zugute. Bild: bk
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.