Herbstfest im Kindergarten mit Überraschungen
Kürbis mit Rezept

Die Besucher des Kindergarten-Herbstfestes fanden ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Produkten und Hobby-Arbeiten vor. Bild: mos
Ursprünglich war für Juni ein Sommerfest im Kindergarten geplant. Da aber in diesem Zeitraum auch die Erneuerung der Gartenspielgeräte fiel, gab es die Lösung: Anstelle eines Sommer- wurde ein Herbstfest organisiert.

Ab diesem Zeitpunkt wurden die Kinder und das Erzieherinnen-Team von den Eltern mit Gläsern, Obst und Gemüse versorgt. Die Kleinen wurden mit den Betreuerinnen selbst am Erdbeerfeld tätig, um für die selbst gemachte Marmelade zu sammeln. Alle Früchte wurden handverlesen, damit sie garantiert wurmfrei zu Marmeladen und Likör verarbeitet werden konnten. Das Angebot reichte dann von "sauren Gurken" über "Kräutersalz", verschiedene Marmeladensorten und getrockneten Apfelringen bis zu Hokkaido-Kürbissen mit Rezept.

Damit ein umfangreiches Sortiment geboten werden konnte, wurden noch externe Aussteller eingeladen. So boten Hobbykünstler Acrylbilder, Filz-, Strick- und Nähwaren sowie individuelle Filztaschen zum Kauf an.

Das Herbstfest begannen die Kinder mit einer kleinen Aufführung, bei denen die Mädchen im Dirndl auftraten und die Buben in der Lederhose. Bei Kaffee und Kuchen, Kartoffelsuppe und Leberkässemmeln fand sich jeden Geschmack etwas.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.